Pantoffeln filzen

Gemütliche Pantoffeln filzen – Zum Stricken & Wohlfühlen in Größe 38/39

War das Stricken einst ein Hobby für betagtere Personen, ist es heute zum einem echten Trend geworden. So erlebt derzeit auch das Urban Knitting (“städtisches Stricken”) einen enormen Aufschwung. Dieser Tendenz folgend, dient die folgende Anleitung zur Herstellung von komfortablen und wärmenden Filzpantoffeln. Passende Wolle, sowie die nötigen Materialien, finden Sie kostengünstig in vielerlei Online-Shops.

Um beginnen zu können, benötigt man zuallererst Filzwolle, 5 Stricknadeln und 3 Tennisbälle (falls vorhanden).

Die hier verwendeten 5 Nadeln haben eine Nadelstärke bzw. ein Nadelspiel von 8,0 – 9,0mm. Diese Stärke bietet sich ideal zum Filzen und zur Verarbeitung dickerer Wolle an.

Bei der Wahl der richtigen Wolle, ist darauf zu achten, dass diese für die entsprechende Nadelstärke geeignet ist. Zumeist findet man die zu verwendende Stärke auf der Garnbanderole. Zusätzlich dazu, begegnet man oftmals einer Maschenprobe, welche die Maschen- und Reihenzahl je 10cm angibt.

Vergleichen Sie bitte Ihre Maschenprobe vor Beginn mit der hier angegebenen: glatt rechts 11 Maschen x 16 Reihen ergibt 10cm x 10cm

Hinweis: Die hier angebotene Pantoffeln Filzanleitung dient zur Fertigstellung von Filzschuhen in der Größe 38/39.

Strickanleitung

Zuerst schlagen wir 18 Maschen an und stricken 16 Reihen glatt rechts, d.h. in der Hinreihe rechte Masche, in der Rückreihe linke Masche stricken. Anschließend nehmen wir beidseitig eine Masche hinzu. Nachdem dies geschehen ist, wird beidseitig in jeder 4. Reihe 2×1, nachfolgend in jeder 2. Reihe 2×1 Masche und schließlich 2×2 Maschen hinzugenommen. Dies sollte nun 36 Maschen in einer Gesamthöhe von 34 Reihen ausmachen.

Jetzt die Maschen auf das Nadelspiel verteilen. Dazu jeweils 9 Maschen pro Nadel (4×9) aufnehmen.

Nun muss in Runde weitergestrickt werden, doch bevor wir weitermachen, schlagen wir in der vorderen Mitte 2 weitere Maschen an, sodass wir insgesamt 38 Maschen erhalten. Damit wir in Runde stricken können, muss aber zudem darauf geachtet werden, dass immer nur die rechte Masche gestrickt wird, da sich andernfalls das Muster umkehrt. Nachdem 25 Runden gestrickt sind, wird die Spitze gearbeitet. Zu diesem Zweck, werden die letzten beiden Maschen jeder Nadel rechts zusammengestrickt, bis auf jeder Nadel nur noch 2 Maschen übrig sind. Diese werden abschließend mit dem Arbeitsfaden zusammengezogen und vernäht.

Die hintere Naht ebenfalls mit dem dort angesetzten Faden vernähen. Achten Sie darauf, dass die Naht möglichst flach geschlossen wird, damit sich später keine unangenehmen Knubbel ergeben.

Die Anleitung zum Pantoffel filzen

Um die Pantoffeln filzen zu können, benutzen wir 3 Tennisbälle, die mit den Pantoffeln bei 40° C Buntwäsche in die Waschmaschine gegeben werden. Verwenden Sie nur wenig Waschmittel und keinen Weichspüler. Nach dem Waschgang die Pantoffeln entnehmen, in Form bringen und trocknen lassen.

Und So zaubern Sie ganz einfach Ihre warmen und gemütlichen Pantoffeln. Viel Spaß mit Ihren Filzpantoffeln!