Handschuhe filzen

Wärmende, selbst designte Handschuhe filzen – Perfekt für kalte Tage

Will man Handschuhe filzen, muss während der Herstellung darauf geachtet werden, dass diese beim Filzen um 30-40% schrumpfen. Dementsprechend muss die Maschenzahl der Größe der Hände, welche später die Handschuhe tragen sollen, angepasst werden.

Damit die Handschuhe schön dick sind und gut warmhalten, werden diese mit 2 Fäden gestrickt. Das bedeutet, wenn von einer Masche die Rede ist, ist immer ein Maschenpaar gemeint.

Die Strickanleitung

Auf einem Nadelspiel werden 39 Maschen in einem bunten Filzgarn (LL 50m/50g) oder mit 2 verschiedenfarbigen Garnen angeschlagen. Nun geht es in glatten Runden los. Es werden 18 Reihen 2-fädig gestrickt. Hier wird nun in die 18., 19. und 20. Masche mit einem Hilfsfaden gefangen und nicht verstrickt. Hier kommt später das Daumenloch hin.

In den nächsten 3 Runden wird an dieser Stelle jeweils eine Masche auf jeder Seite des Lochs auf den Hilfsfaden gelegt.In der darauffolgenden Reihe werden die gefangenen 9 Maschen durch neue Maschen ersetzt, damit das Daumenloch offenbleibt. Weiter geht es in Runden. Bis die gesamte Strickarbeit eine Höhe von ca. 33 cm erreicht hat. Um den Handschuh nun zu verschließen, werden jetzt immer 2 Maschen zusammen gestrickt und die restlichen dann mit einem Faden zusammengezogen.

Weiter geht es mit dem Daumen: Die stillgelegten Maschen werden wieder aufgenommen und entlang der oberen Kante des Daumenlochs 9 weitere Maschen eingestrickt. Nun geht es in Runden mit den 18 Maschen, bis eine Daumenlänge von 7 cm erreicht ist. Hier werden die Maschen wieder in Zweiergruppen zusammengestrickt und der Rest mit einem Faden zusammengezogen – fertig ist der erste Rohling nach dieser „Handschuhe filzen Anleitung“. Für den zweiten Handschuh wird die Arbeit genauso wiederholt.

Die Filzanleitung

Nun geht es ans Filzen in der Waschmaschine: mit Tennisbällen, einem halben Schäufelchen Waschpulver bei einem normalen 60°-Programm.
Nach dem Filzen nach dieser Handschuhe Filzanleitung werden diese getrocknet. Sind sie noch zu groß, wird das Filzen einfach wiederholt, bis die Handschuhe passen.